Fragen und Antworten

… vielleicht etwas anders, als erwartet ;-)

Alles beginnt damit, dass ich mich selbst frage, wenn ich eine Frage auf dem Herzen habe.
Dann kommt auch eine Antwort – nämlich meine eigene Antwort. Vielleicht nicht sofort, aber sie kommt! Dafür muß ich nur „dran bleiben“ – bewußt drauf achten, was mir anschließend begegnet. Was fühle ich, welche Ideen purzeln plötzlich in mein Bewußtsein?

Vielleicht passiert es aber auch beiläufig im Gespräch. Vielleicht während einer Pause bei der Arbeit, oder in der Schlange im Supermarkt. Plötzlich habe ich den entscheidenden Hinweis bekommen, der zu meiner Antwort führt. Oder der bereits ganz klar meine Antwort ist.

Vielleicht kommt die Antwort durch ein Lied, vielleicht durch eine einzige Zeile, ein Wort, eine Überschrift, ein Gedicht, eine Filmsequenz… oder eine Erscheinung in der Natur…
Aber immer kommt sie über den Atem, wenn ich meine Frage mit ihm verwebe und aussende…

Das sieht dann aus, als kämen die Antworten von aussen. Aber – wenn ich mir selbst zuerst die Frage gestellt habe und NICHT zuerst jemand anderem – sind diese Antworten aus meinem Innern. Sie sind in Wirklichkeit ein Versuch meiner Seele, mit mir zu kommunizieren. Und zwar so, dass ich es verstehen kann trotz meiner menschlich beschränkten Perspektive ;-) Das ist in meinen Augen immer wieder ein Wunder, was da alles im Unsichtbaren in Bewegung gesetzt wird – und mit welcher Phantasie und welchem Humor :)) – damit ich endlich lerne mir selbst zu vertrauen. Und zwar zuerst mir selbst. Dann erlebe ich, dass ich nicht allein bin und dass ich IMMER Hilfe bekomme, wenn ich danach frage und sie annehme. Aber den Anfang muß ich schon selbst machen.

Wenn ich dann aber meine Antwort wieder „zerzweifele“ (was leicht passieren kann) muß ich zurück auf Start gehen: Zuerst mit mir selbst verbinden – in mein ganzes und heiles Selbst hinein atmen und relaxen. In dieser Einheit bin ich sicher. In diesem Raum nehme ich mich wieder meiner Frage an und atme mit ihr so lange wie es sich gut anfühlt. Und jetzt nur erinnern: Die Antwort kommt vielleicht nicht gleich… aber sie kommt. Und wenn sie da ist, weiß ich es einfach – zweifelsfrei. Und nicht zuletzt merke ich es auch daran, dass das Leben wieder fließt, dass mehr und mehr Leichtigkeit und Freude einziehen :-)

Hier sind für den Anfang zwei passende, mit Musik unterlegte, „Inspirationals“ von mir aus meinem YouTube-Kanal (schon etwas älter, aber immer aktuell ;-))

Die Antwort kommt über den Atem zu Dir

Fragen an mein wahres Selbst

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fragen und Antworten

  1. Pingback: Fragen und Antworten | Ajanas Blog

Nur keine Hemmungen - das Kommentieren funktioniert auch ohne einen Account bei Wordpress :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s