Archiv der Kategorie: Events

Crowdfunding auf meine Art ;-)

Soeben ist eine Idee in mir entstanden, die ich soofort mit Euch teilen möchte ;-)

Wer hat Lust, unter den ersten zu sein, die später einmal von sich sagen können:
Was bin ich froh, dass ich damals diese Chance wahrnahm – damals, im November 2014 –
als ich das Bild meines Lebens anschaute und sah: Das passt ja überhaupt nicht mehr zu meiner Inneneinrichtung – diese schaurigen Farben, diese komischen Formen… Genug ist genug, ich male es jetzt neu! Ich glaube, wir sind alle spirituelle Artisten – Künstler – jeder beherrscht die Kunst seines Lebens auf seine ureigene Weise. Aber manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, was ja auch kein Wunder ist…

… was will sie uns eigentlich damit sagen?
Weiterlesen

Advertisements

Reconnective Healing™ – Fernsessions: Ermäßigung endet bald!

Die Zeit rast so schnell dahin, dass ich jetzt nochmal drauf hinweisen möchte:

Nur noch wenige Wochen sind es bis zum 14.12.14, dann hört mein Kennenlern-Angebot zum 10-jährigen Jubiläum auf. Also, wer immer schon mal vorhatte, sich eine so besondere Stunde zu gönnen, sollte jetzt nicht mehr zögern: Meine langjährige Erfahrung gibt es ausnahmsweise schon ab 40.- € für die 1. Session (ohne Bericht), was die Entscheidung vielleicht etwas erleichtern hilft :-) Weiterlesen

3. jährlicher Halloween-Dreamwalk mit Adamus St. Germain (Erfahrung)

Ende des Jahres schließt das Portal Awakening Zone seine Pforten. Bis dahin können aber noch alle Lieblings-Sendungen heruntergeladen werden. Eine meiner liebsten – wenn nicht überhaupt DIE Lieblingssendung – war der 3. Dreamwalk anlässlich Halloween mit Adamus St. Germain und weltweit tausenden Teilnehmern. (Link zum Event am Ende des Texts)

Ich war auch die beiden anderen Jahre dabei, aber keiner war für mich so tiefgehend wie dieser. Als ausgebildeter DreamWalker (im Bereich Death Transitions) war es für mich ganz erstaunlich zu erleben, dass so eine profunde und weitgehende Erfahrung jetzt für alle offen und kostenlos angeboten wird.
Weiterlesen

Adamus‘ Abundance Clinic jetzt auch auf YouTube!

Part 1: http://www.youtube.com/watch?v=K-ulqznscKA
Part 2: http://www.youtube.com/watch?v=wHVUvH2XAwI

Das wird sicher viele freuen, auch diejenigen, die mit der Cloud Class – Anmeldung Probleme hatten :-)

Jetzt also ohne Hürden auch auf YouTube, jedoch für Mobilgeräte scheint es nicht zu funktionieren.

Gesprochen wird in einfachem, akzentfreiem Amerikanisch :-)

Update 15.09.14:  Jetzt steht auch eine deutsche Übersetzung zur Verfügung!
Das PDF „Fülle-Sprechstunde“ stammt von http://www.to-be-us.de und kann auch hier unten heruntergeladen werden. Kleine Warnung: Das Material ist nur für Menschen, welche die Verantwortung für ihre Schöpfungen voll und ganz annehmen. Ansonsten kann es mehr Schaden als Nutzen bringen.

Hier geht´s zum Download > Fülle-Sprechstunde

Auf die Fülle ! fertig ! los !

SterntalerWo anfangen bei diesem Thema? ;-) Vielleicht ein organisatorischer Hinweis zuerst, danach etwas von meinen Eindrücken, die ich von dem Event mitgenommen habe:

Die Abundance Clinic ist noch bis 8. November für alle geöffnet, die zum Thema „Fülle“ einen (vielleicht) unerwartet anderen, aber in höchstem Maße inspirierenden Blickwinkel kennen lernen und erfahren möchten. (Update: Mittlerweile unbegrenzt „geöffnet“, da jetzt auch auf YouTube zur Verfügung) Weiterlesen

Event-Tipp: Adamus´ Abundance Clinic (Free!)

Auf diesen Event freue ich mich schon lange und bin sehr gespannt! Obwohl ich seit über ungefähr 15 Jahren so lebe wie ich will (selbständig), und mir damit doch bewiesen habe „solange ich Leben wähle, unterstützt mich das Leben auch“ taucht immer wieder die Frage bei mir auf, wie ich die nächsten zwei-drei Monate für mich und meinen Partner finanziell „gewuppt“ kriege. Meine Reserven sind bald aufgebraucht, weil kaum noch was reinfließt – warum auch immer.
Ich kenne meine alten „Pappenheimer“ (Glaubenssätze, bzw. Denkgewohnheiten) die mich am stärksten gehindert haben sehr gut. Und ich habe ihnen auch schon sehr überzeugend den Boden unter den Füßen weggezogen. Sonst könnte ich das hier ja gar nicht schreiben – frei von staatlicher Hilfe und auch sonst eigentlich in erstaunlich guter Verfassung – eingedenk sich häufender „Zipperlein“. Dafür bin ich wirklich dankbar, besonders mir selbst gegenüber! Also gibt´s doch eigentlich gar nix zu meckern, oder? Weiterlesen